DIE HOFFNUNG LEBT!
OSTERN ist das FEST der HOFFNUNG und macht Mut:
Wir dürfen sicher sein – Dunkelheit, Angst, Leid und Tod haben nicht das letzte Wort.
Aus Verantwortung und Achtsamkeit füreinander haben wir auf Grund der steigenden Corona Infektionszahlen beschlossen, dass der Gottesdienst am Ostersonntag in deutscher Sprache 2021 nicht stattfindet.
Die Botschaft bleibt aber unverändert und so grüßen wir Sie alle recht herzlich mit dem Ostergruß:
Christus ist auferstanden!
Ja, er ist wahrhaftig auferstanden!
In diesem Sinne: Gesegnete Ostern!
das Projektteam “ökumenische Gottesdienste in deutscher Sprache” in Ouddorp